Rockers

Die Rockers haben zu einem Song ihres letzten Albums einen Videoclip gedreht. Die Audioaufnahme und das Video wurden durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" gefördert. (www.demokratie-leben.de)

 

Song & Videoidee: Die Rockers

 

25 Jahre...

...und kein bisschen leise

Unglaublich! Wahnsinn! Unfassbar! 25 Jahre rockt die Band der Lebenshilfe, "Die Rockers", nun schon unermüdlich drauf los.
Der Name ist Programm und neben den ganzen Taten der Vergangenheit, wie unzählige Gigs und coole Preise, waren sie zum 25ten Jubiläum im Studio und haben 10 neue Lieder aufgelegt.
Das ist nämlich das Besondere an den Rockers. Hier wird nicht einfach nur nachgespielt, sondern es sind immer eigene neue Lieder, mit eigenen besonderen Inhalten, die die Band mitteilen möchte.
Sage und schreibe die 7. Veröffentlichung der Band steht uns bevor.

In den Jahren hat man sich immer wieder musikalisch neu aufgestellt, ausprobiert, Kooperationen gepflegt, aber nie das Thema Rock´n´Roll vergessen.

Nun, zum 25ten, haben die Rockers eine CD produziert, die man in größten Teilen als "Back to the Roots" einstufen kann! Zurück zu den Wurzeln, lang lebe der Rock. Wunderbar gängige Rock´n´Roll-Nummern treffen auf 70er Balladen und das Ganze in einem neuen Gewand. Einfach super.

Auch die Texte handeln ein breites Spektrum ab. Sie reichen von politischen Aussagen, wie im Song "Demokratie", bis hin zu Themen wie "was Liebe ist" oder "dass sich alles im Laufe der Zeit wandelt". Aufgrund ihrer ansprechenden, aufrüttelnden Texte, und insbesondere wegen des Songs "Demokratie", wird die Veröffentlichung auch vom bundesweiten Projekt "Demokratie leben!" gefördert.

Im Studio der Kulturbrennerei haben sie alles zusammengefügt, auf den Punkt gebracht, und eine saubere, durchgängig einnehmende und hörbare Produktion hingelegt. Zum besonderen Anlass wird das Album in einer Silberbox veröffentlicht. Dem Anlass angemessen und so nachhaltig wie die Band. Welche Gruppe rockt schon 25 Jahre zusammen? Rolling Stones, Status Quo, Die Rockers und noch ein paar andere. Aber bestimmt nicht viele.